Kooperation mit Beratern von Rechtsberufen oder rechtsnahen Berufen im internationalen wirtschaftsrechtlichen Umfeld

Die Schaffung von Synergien auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene sowie der Aspekt der lokalen Marktpräsenz ist ein zentraler Gesichtspunkt bei der wirtschaftsrechtlichen Betreuung von Unternehmenskunden.
Ich bin interessiert am Auf- und Ausbau eines interprofessionellen Netzwerks zur effizienten Bündelung von wirtschaftsrechtlichen Sach- und Fachkenntnissen unter den nachfolgendend beschriebenen Aspekten.

Als potentielle Netzwerkpartner für fachübergreifende wirtschaftsrechtliche Beratungsdienstleistung kommen in Betracht:

  • Mitglieder einer Rechtsanwaltskammer,
  • Mitglieder einer Patentanwaltskammer,
  • Steuerberater,
  • Steuerbevollmächtigte,
  • Wirtschaftsprüfer und
  • vereidigte Buchprüfer.

Optionen für ein Kooperation in Deutschland

  • Sozietät - Außengesellschaft gem. bürgerlichem Recht im Sinne der §§ 705 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) und zugleich Berufsausübungsgesellschaft,
  • Bürogemeinschaft – im Sinne einer Betriebsgemeinschaft zur Ausübung der anwaltlichen Tätigkeit,
  • Berufliche Zusammenarbeit im Sinne einer mandats- und projektübergreifenden arbeitsteiligen Kooperation gemäß § 59a BRAO iVm § 8 BORA - inhaltliche Zusammenarbeit mit anderen Kollegen durch Bereitstellung  eines einheitlichen rechtlichen Services. Ausgestaltung optional durch:  Partnerschaftsgesellschaft, UG, GmbH.

Internationale Kooperationen

Ich erbringe rechtliche Dienstleistungen in deutscher, französischer, spanischer, englischer und italienischer Sprache. In der Kanzlei arbeitet eine allgemein beeidigte Übersetzerin und Dolmetscherin mit.

Europaweite Kooperation

Bevorzugt sind Kooperationen in den Länderbereichen Frankreich, Spanien, Großbritannien, Italien, Niederlande und Belgien in folgenden Kooperationsformen:

  • Europäische wirtschaftlichen Interessenvereinigung (EWIV),
  • Berufsausübungsgesellschaften in der EU.

Weltweite Kooperation mit wirtschaftsrechtlichen Partnern

Bevorzugt in den Länderbereichen:

  • China und Asien,
  • USA und Südamerika,
  • Middle-East und
  • Afrika,

unter der Kooperationsform:

  • Cross-Border network co-operations.

Kontakt

Angebote aus dem Bundesgebiet, EG-weit und weltweit sind willkommen. Für ein erstes Sondierungsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte rufen Sie mich an, senden mir eine eMail oder nehmen Kontakt über das Kontaktformular auf.

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei
RA Diplom-Exportwirt
Gerald E. Bitzer
Dahlienstr. 19
D-80935 München

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage:
http://www.rabitzer.de

Tel +49 89 313 4154
Fax +49 89 3584 6926
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com